Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu G DATA InternetSecurity 2009.

G DATA

15.01.09 - 15:56 Uhr

von: Slaterina

G DATA entert die Elektronikmärkte.

Vor kurzem erreichte mich ein Bericht von trnd-Partner hAuTi, der G DATA einen weiteren Testsieg attestiert.

Gestern war ich durch Zufall im Leverkusener Saturn gelandet, als mir ein Mitarbeiter auffiel, welcher lauter rot-weiße Kartons aus dem Lager trug. Ich folgte ihm, da ich sowieso in die Computer-Abteilung wollte und stand plötzlich vor einer rot-weißen G-Data Wand. WOW! Ich sprach den Mitarbeiter darauf an, was das ganze zu bedeuten habe und er antwortete mir: “Ich trage den neuen Testsieger aus dem Lager” Ich schaute ihn verwundert an und fragte: “Was für einen Test denn?” Er wiederrum guckte mich erstaunt an und sagte: “Laut einer der größten Kundeumfragen von Saturn liegt G-Data nun einmal ganz vorne auf der Liste der Antivirenporgramme!” Erstaunt antwortete ich: “Wirklich? Nicht zu fassen, erst vor kurzem habe ich von diesem Produkt erfahren und nun schlägt es schon die Klassiker von Windows und Kaspersky?” “Richtig. Von Kaspersky haben wir noch ein paar Restbestände, aber zur zeit wird sowieso nur G-Data gekauft.” Ich bedankte mich für das nette Gespräch und ging weiter meinen Einkäufen nach. Zu Hause angekommen machte ich es mir dann erstmal richtig gemütlich und im Hintergrund suchte mein G-Data nach Viren. [...]
trnd-Partner hAuTi

@ all: Habt Ihr ähnliches bei Eurem Elektronik-Händler gesehen oder erlebt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 15.01.09 - 16:32 Uhr

    von: Driver1503

    Also bei uns in Lübeck sieht es ganz genauso aus sowohl im MediaMarkt als auch im Saturn :)

  • 15.01.09 - 17:23 Uhr

    von: sugarvfl

    Wer das Zeug kauft ist verrückt, ganz großer Müll meiner Meinung nach , war schneller vom Pc runter als es drauf war.

  • 15.01.09 - 21:21 Uhr

    von: havenith

    Joa, also…die armen Leute! Ich habe nichts gegen AV Produkte, aber wenn es Windows SOO ausbremst..ne! Da ist bei mir schluss

  • 15.01.09 - 21:50 Uhr

    von: Burki

    Also ehrlich: Ich glaube mal, der hat dich oder du uns kräftig verar…t ;-) Saturn bekommt es ja anscheinend noch nicht mal fertig ihre Homepage dem aktuellen Stand anzupassen. Dort wird noch fleißig für “G DATA InternetSecurity 2008″ geworben. Die Konkurrenzprodukte der relevanten Mitbewerber werden als 2009-er Version vermarktet.

  • 16.01.09 - 10:19 Uhr

    von: test79

    Sorry aber ich kann mir das auch gar nciht vorstellen! Im Blog liest man 90% schlechte Erfahrung (ich gehöre dazu!) und dann sowas? Ne echt nicht!

  • 16.01.09 - 11:05 Uhr

    von: 22kiska

    In den elektronikmärkten bei uns steht GDATA ganz vorne neben dem Kasperski. Das kann ich nur bestätigen.

  • 16.01.09 - 17:48 Uhr

    von: hAuTi

    Ich habe nur geschrieben , was ich erlebt habe.
    Ob der Mann mir G-Data nur andrehen wollte oder ehrlich mit mir gesprochen hat kann ich leider nicht sagen.
    Ich kann nur sagen, dass das G-Data-Programm auch in Düsseldorf vor Kaspersky stand.

  • 16.01.09 - 19:21 Uhr

    von: LittleAnnie

    Auf dem Bild steht doch Kaspersky direkt daneben?? Naja egal, gibt halt zufriedene und unzufriedene Kunden. Die Sachen mit dem Testsieger… das steht ja auf vielen Produkten drauf, kommt aber auch immer drauf an ‘Testsieger von was’. Stiftung Warentest, Computerbild da habe ich dann am meisten Vertrauen.
    hAuTi kann ja auch nur das wiedergeben was der Verkäufer zu ihm sagte, obs stimmt oder nicht woher soll man das wissen?! Was die Leute kaufen ist ja auch immer ne Sache der Werbung (viele sind ja total leicht manipulierbar…) und es ist ja nun auch nicht so das das Programm bei jedem den Rechner so stark ausbremst.

  • 16.01.09 - 20:34 Uhr

    von: hAuTi

    Genau , Kaspersky stand direkt daneben.
    Die Viren-Softwares waren in einer Hitlist angeordnet.
    1. G-Data,2. Kaspersky 3. irgendwas von Windows.
    Sehe das auch so wie LittleAnnie , durch Werbung würden die Menschen doch alles kaufen. Einige Menschen sind so leicht zu manipulieren. Man sieht z.B. : Oh , 20 % Rabatt! Und denkt sich: “das muss ich haben”.

  • 16.01.09 - 21:33 Uhr

    von: LittleAnnie

    Gerade heute wieder mit Tee erlebt, da gabs sowas neues mit tollem Design und Produktnamen die auf junge Leute zugeschnitten sind und schon hatte ich es im Warenkorb. Dann dachte ich nen Moment darüber nach und brachte es wieder zurück, denn der Inhalt ist ja auch nur stinknormaler Tee ;-)
    Bei mir sind’s immer die Verpackungen die besonders schön sind, wo ich nicht wiederstehen kann gefolgt von Aufdrucken von “Stiftung Warentest”, was aber auch nicht IMMER eine Garantie ist… aber zumindest vertrauenswürdiger als was so alles auf Verpackungen zu finden ist, letztendlich muss es ja jeder für sich selbst ausprobieren.
    Und wo garnicht erst irgendwas draufsteht, da sind die Erwartungen auch nicht so groß und man ist am Ende eher zufrieden damit. Weil man bei “Testsiegern” ja doch immer irgendwas ganz besonderes erwartet.

  • 16.01.09 - 21:34 Uhr

    von: LittleAnnie

    Im Einkaufswagen meinte ich natürlich nicht Warenkorb *lach* ich geh eindeutig zuviel online shoppen ;-)

  • 17.01.09 - 17:05 Uhr

    von: Burki

    Mit “Testsiegern” verhält es sich wahrscheinlich genauso wie mit “Martführern). Ich habe im Unternehmen u.a. mit Vertriebesleuten zu tun, die ihre Produkte los werden wollen und mindestens 70 % sind Marktführer – für ein Produkt (verschiedener Hersteller) wohlgemerkt.

  • 12.02.09 - 20:43 Uhr

    von: the.lorrr

    @hAuTi: “3. irgendwas von Windows”
    mit Verlaub, was fürn Schwachsinn! 11elf!
    Windows ist ein Produkt. Das ist, als würdest du schreiben: Ich hab da was, das hat meine Waschmaschine gemacht. Die Firma heißt Microsoft.
    Außerdem hoffe ich, dass denen ihr Virenscanner nicht auf Platz 3 steht!!! Der ist nämlich noch größerer Schwachsinn…
    Und Kaspersky nur auf Platz 2? Schade…
    Ich bin überzeugter Kaspersky-Fan

  • 21.02.09 - 16:05 Uhr

    von: havenith

    Also hier im Media Markt liegen die unter den Regalen, weil die mehr Kaspersky haben, und das auch besser verkauft wird.